Live Webinar: Am Montag, 23.01.2023 um 19 Uhr - oder... Am Dienstag, 24.01.2023 um 10 Uhr dich jetzt an! – zur Webinaranmeldung

6 Dinge, die jede:r online Business-Starter:in über Domainnamen wissen muss: Eine Anleitung zur Auswahl der richtigen Domain für deine Website.

6 Dinge, die jede:r online Business-Starter:in über Domainnamen wissen muss: Eine Anleitung zur Auswahl der richtigen Domain für deine Website.

Inhaltsverzeichnis des Blogartikels

Die Nutzung von Domains ist eine Möglichkeit, um Webseiten im Internet aufzufinden, anstatt die IP-Adresse der Webseite zu verwenden. IP-Adressen sind nummerische Adressen, die jedem Gerät im Internet zugewiesen werden und das Gerät in der Lage sind, andere Geräte im Internet zu finden und mit ihnen zu kommunizieren.

Die IP-Adresse einer Webseite besteht aus einer Reihe von Zahlen, die es schwierig macht, sich an sie zu erinnern und sie zu tippen. Domains dagegen sind leicht zu merken und einfach zu tippen. Sie bestehen aus einem Namen und einer Endung, die das Ziel des Webservers angeben, auf dem die Website gehostet wird. Beispielsweise ist “couchlaunch.de” eine Domain, die auf den Webserver mit der IP-Adresse 197.236.768.xxx (Beispiel) verweist.

Die Nutzung von Domains ermöglicht es uns Menschen, uns leichter an die Adresse einer Webseite zu erinnern und sie schneller zu (widerzu-)finden. Sie bietet auch die Möglichkeit, Webseiten nach Branche, Zweck oder geographischem Standort zu kategorisieren, indem verschiedene Domain-Endungen verwendet werden. Insgesamt bieten Domains eine einfache und intuitive Möglichkeit, Webseiten im Internet aufzufinden und zu besuchen.

Beim Festlegen einer Domain in Deutschland gibt es einige wichtige Faktoren, die du berücksichtigen solltest:

Überprüfe die Verfügbarkeit deiner gewünschten Domain:

Stelle sicher, dass die gewünschte Domain noch verfügbar ist. Du kannst dies überprüfen, indem du auf einer Domain-Registrierungsseite eine Suchanfrage durchführst.

Relevanz: Überprüfe, ob der Domainname für dein Websitethema geeignet ist:

Wähle eine Domain, die relevant für dein Unternehmen oder deine Website ist. Eine relevante Domain hilft den Nutzern, sich an deine Website zu erinnern und macht sie leichter zu finden.

Länge und Einfachheit: Versuche, eine kurze und einfache Domain zu wählen, die leicht zu merken und zu schreiben ist.

Achte darauf, eine Domain-Endung auszuwählen, die zu deiner Domain passt:

Wähle eine Domain-Endung, die für dein Unternehmen oder deine Website angemessen ist. Die am häufigsten verwendeten Domain-Endungen sind “.com“, “.org” und “.net“. Es gibt jedoch auch andere Endungen, die für bestimmte Zwecke oder Branchen relevant sein können, wie z.B. “.info” oder “.edu”.

Vergewissere dich, dass die Domain-Endung, die du wählst, den rechtlichen Anforderungen entspricht:

Achte darauf, dass die gewünschte Domain nicht gegen geltende Gesetze oder Rechte Dritter verstößt. Auch das Eintragen von Marken in das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) oder ähnliche Institutionen in anderen Ländern kann sinnvoll sein, um sich gegen missbräuchliche Verwendungen von Marken zu schützen.

Wähle eine Webadresse, die für die SEO geeignet ist:

Berücksichtige, wie gut die gewählte Domain für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) geeignet ist. Eine Domain mit relevanten Keywords kann dazu beitragen, dass deine Website in den Suchmaschinen besser gefunden wird.

Achte darauf, dass die Domain, die du auswählst, einfach und leicht merkbar ist:

Versuche, eine kurze und einfache Domain zu wählen, die leicht zu merken und zu schreiben ist. Es ist wichtig, dass du dir bewusst machst, dass die Wahl einer Domain eine wichtige Entscheidung für dein Unternehmen oder deine Website ist. Nimm dir daher die Zeit, um die oben genannten Faktoren sorgfältig zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass du die richtige Domain wählst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kategorien
Kostenlos für dich!
*Im Tausch gegen deine E-Mail Adresse

– hayleyoshaugh@LottieFiles –

Du wirst exklusiv vor allen anderen via E-Mail informiert, sobald der Kurs erneut startet.

die Do it yourself Website Masterclass
Ich verwende MailerLite zum Versand und du kannst dich jederzeit unkompliziert wieder abmelden. Alle Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung.